Konferenz-Stornierungsbedingungen

  • Die Buchung der Konferenz ist verbindlich. Eine Stornierung ist kostenlos, wenn Sie den Veranstalter mindestens 6 Wochen vor Konferenzbeginn informieren. Bis zu 3 Wochen vorher kann der Veranstalter Ihnen 50% des Konferenzticketpreises in Rechnung stellen. Bei späteren Absagen können 90% des Preises in Rechnung gestellt werden, es sei denn, der Veranstalter kann den Platz anderweitig vergeben.
  • Der Veranstalter haftet nicht für Schäden, die auf Fahrlässigkeit oder höhere Gewalt zurückzuführen sind.
  • Ein Workshop kommt zustande, wenn die Mindestteilnehmerzahl von drei Personen erreicht ist. Der Veranstalter behält sich das Recht vor, den gegebenen Workshop abzusagen und dem Teilnehmer stattdessen einen alternativen Workshop anzubieten.