Verteiltes Monitoring mit Checkmk [Englisch]

Vierstündiges Training über verteiltes Monitoring

In diesem vierstündigen Workshop erfahren Sie die Vorteile eines verteilten Monitorings. Es gibt gute Gründe, die für das Monitoring mit mehr als einer Checkmk Instanz sprechen:

  • Performance: Die Verteilung der Rechenlast des Monitorings auf mehrere Instanzen.
  • Organisation: Unterschiedliche Teams sollen Instanzen eigenverantwortlich verwalten können.
  • Verfügbarkeit: Das Monitoring an einem Standort soll unabhängig von anderen Standorten funktionieren.
  • Sicherheit: Die Datenströme zwischen zwei Sicherheitsbereichen sollen getrennt und genau kontrollierbar sein (DMZ, etc.).
  • Netzwerk: Schmalbandig oder unzuverlässig angebundene Standorte können nur aus der Ferne überwacht werden.

Während des Workshops lernen Sie nicht nur vier mögliche Szenarien für ein verteiltes Monitoring mit Checkmk kennen, sondern werden diese im eigens dafür aufgesetzten Schulungslab selbst einrichten und testen.

 

Wichtig: Die angebotenen Termine finden entweder vormittags oder nachmittags statt!

  • 07. Juni 2022: 16:00 - 20:00 Uhr
  • 28. Juni 2022: 13:30 - 17:30 Uhr

Kursinhalte

Einstieg

  • Einleitung und Überblick
  • Gründe für verteiltes Monitoring
  • Mögliche Szenarien mit Checkmk

Dezentrale Konfiguration 

  • Mehrere Instanzen zu einem Gesamtbild zusammenfügen

Zentrale Konfiguration

  • Aufsetzen der zentralen Instanz und des Außenstandorts
  • Einrichtung der Konfiguration
  • Updates
  • Auflösen der zentralen Konfiguration 

Verschachteltes Monitoring

  • Mehrere Außenstandorte zusammenfassen
  • Die Zentrale mit den zusammengefassten Instanzen verbinden

Agenten-Updates im verteilten Monitoring

  • Konfiguration
  • Test

Umstellung auf zentrale Konfiguration

  • Host-Merkmale
  • Verzeichnisse
  • Einmal editieren und speichern

CMC-Dump

  • Ausgangspunkt – Warum CMC-Dump?
  • Grundkonfiguration
  • Regelmäßig aktualisieren

Details

Sprache: Englisch

Dauer: 4 Stunden 

Mindestanzahl der Teilnehmer
3

Zielgruppe:
Checkmk-Administratoren

Voraussetzungen:
Kenntnisse über die Cechkmk Weboberfläche bis v.2.0

Price: €474,81 (incl. Mwst.)

Training anfragen