Skalierbares Hybrid-Monitoring für den Handel

Mit Checkmk haben Sie das richtige Tool, um die hohen Anforderungen an das Monitoring der IT-Infrastruktur im Groß- und Einzelhandel zu bewältigen.

Filialen, Warenhäuser oder Logistikzentren: Die IT-Infrastruktur ist im Handel häufig überdurchschnittlich weit über einzelne Niederlassungen verteilt und muss je nach Standort unterschiedlichste Anforderungen erfüllen. Gerade im Einzelhandel gehört der Einsatz von mächtigen Edge-Devices in den Filialen zum Alltag. IT-Teams müssen trotz der hohen Ansprüche den kontinuierlichen Betrieb dieser verteilten und komplexen Infrastrukturen gewährleisten. Ein Ausfall der IT verursacht direkt hohe Umsatzeinbußen und führt zudem zu negativem Kunden-Feedback.

Vom Edge bis zur Cloud: Eine bewährte Lösung für den Handel

Grafik zeigt verschiedene Applikationen, die Checkmk überwachen kann

Mit Checkmk müssen Sie beim IT-Monitoring keine Kompromisse eingehen. Viele Handelsunternehmen überwachen ihre IT-Infrastruktur bereits mit Checkmk. Profitieren Sie ebenfalls von dieser Erfahrung:

  • Flexibilität: Überwachung von Rechenzentren, Cloud-Plattformen, Netzwerken, Containern, Applikationen – aber auch von digitalen Registrierkassen, Videoüberwachungssystemen und IoT-Geräten.
  • Zukunftssicherheit: Mit Checkmk vereinen Sie sowohl Ihre bestehenden IT-Systeme als auch moderne Cloud- und Container-basierte Ansätze wie Edge-Computing in einem einheitlichen Monitoring.
  • Minimaler Personaleinsatz: Automatsierte Monitoring-Prozesse und eine einzigartig effiziente Architektur machen die IT-Überwachung selbst in großen IT-Umgebungen zu einem Kinderspiel.
  • Skalierbarkeit: Monitoring Sie verteilte IT-Umgebungen mit einer großen Anzahl an verschiedenen Systemen ohne Leistungseinbußen — und verwalten Sie diese zentral.
  • Moderne Dashboards: Überprüfen Sie den Zustand Ihrer wichtigsten Systeme — auch auf Standortbasis  — mit leistungsstarken und anspassbaren Dashboards auf einem Blick.
  • Integrationsfähigkeit: Checkmk ist mit seiner leistungsstarken REST-API und seinen Integrationen zu anderen Software-Lösungen der Orchestrator von offenen Oberservability-Ökosystemen.
  • Teamübergreifende Collaboration: Passen Sie Ihr Monitoring dank der intuitiven UI von Checkmk und mit Hilfe von individuellen Dashboards an die Bedürfnisse verschiedener Nutzergruppen an.

Einige der Hersteller, die wir unterstützen...

  • Juniper logo
  • Cisco logo
  • Huawei logo
  • HP logo
  • Intel logo
  • Brocade logo

Maximales Monitoring mit minimalem Aufwand

Mit Checkmk kennt ihr Monitoring kein Limit. Ob Server, Netzwerke, Applikationen, Container oder Cloud: Checkmk vereint ohne großen Konfigurationsaufwand alle IT-Assets in einem ganzheitlichen Hybrid-Monitoring. Dies umfasst auch vernetzte und smarte Systeme an den unterschiedlichen Standorten, wie etwa die Notstromversorgung, Feuermelder, Kassensysteme, Video-Überwachungsanlagen, Werbe-Displays, Schließanlagen und vieles mehr.
Checkmk hilft Ihnen selbst komplexeste Abhängigkeiten im Monitoring abzubilden. Damit sehen Sie frühzeitig, wenn problematische Zustände entstehen und welche Systeme möglicherweise betroffen sind.

Checkmk liefert Ihnen nicht nur präzise Informationen zu Ihrer IT-Infrastruktur, sondern alarmiert zuständige Mitarbeiter bei möglichen Problemen. Dabei lassen sich Workflows zur Fehlerbehebung präzise in Checkmk abbilden und sich genau auf die Anforderungen der Mitarbeiter anpassen. Beispielsweise kann Checkmk bei einem bestimmten Problem den Filialleiter per Telefonanruf umgehend informieren.

Display mit steigenden Graphen
Ein Tablet, das verschiedenfarbige Vierecke anzeigt, wird ausgerollt

Skalieren Sie Ihr Monitoring ohne Grenzen

Die Architektur von Checkmk mit dezentraler Datenhaltung erlaubt das Anbinden von hundert und mehr Standorten an eine zentrale Monitoring-Instanz. Bei Bedarf ruft Checkmk lediglich die aktuell benötigten Live-Daten von Instanzen vor Ort ab. Dies ermöglicht eine Skalierbarkeit des Monitorings ohne Leistungseinbußen und bietet zusätzlich die Flexibilität eines eigenständigen Monitorings am jeweiligen Standort, etwa für das IT-Team vor Ort. Die Vorteile von Checkmk sind::

  • Zentrales Monitoring der gesamten IT sämtlicher Standorte, ohne zentrale Datenhaltung.
  • Eigenständiges IT-Monitoring an jeder Niederlassung, inklusive der optionalen Verwaltung durch lokale Teams – keine Abhängigkeit von der zentralen Instanz.
  • Monitoring ohne zusätzlichen Netzwerkverkehr: Benötigte Live-Daten von den Standorten lassen sich gezielt über die zentrale Instanz abfragen.
  • Kein Datenverlust, sollte die Netzwerkverbindung an einem Standort ausfallen.
  • Überwachung von Hundertausenden Systemen dank Distributed Monitoring.
  • Dank des regelbasierten Ansatzes von Checkmk lassen sich auch große Monitoring-Umgebungen effektiv und zentral verwalten.

Setzen Sie auf Automatisierung statt auf manuelle Konfiguration

Checkmk bringt eine Vielzahl an Funktionen für eine schnelle Installation und einfache Konfiguration des Monitorings mit. Der manuelle Aufwand reduziert sich so auf ein Minimum, auch bei vielen verteilten Standorten. Setzen Sie mit Checkmk mit wenigen Handgriffen ein ganzheitliches Monitoring auf und erhalten Sie so einen detaillierten Einblick in die Gesundheit und den Zustand Ihrer IT.

  • Dank der Auto Discovery erkennt Checkmk automatisch relevante Services  und integriert sie in das Monitoring.
  • Vordefinierte Schwellwerte sorgen dafür, dass Sie nach der Installation bereits sinnvolle Alarmierungen für Ihre Systeme erhalten.
  • Die REST-API von Checkmk unterstützt Sie bei der Automatisierung Ihres Monitorings und dessen Verwaltung.

Die regelbasierte Konfiguration von Checkmk erlaubt es Ihnen, mit wenigen Regeln eine Policy für das Monitoring von Gerätegruppen- oder Typen und/oder an bestimmten Standorten festzulegen. Neue Geräte sind so direkt richtig konfiguriert – keine Neukonfiguration notwendig. Der manuelle Aufwand reduziert sich dadurch auf ein Minimum.

Monitor, der einen Tacho anzeigt
Blatt Papier mit Würfel, Geo-Dreieck und Stift

Erhalten Sie für jedes System den passenden Zugang

Mit seinen rund 2.000 Plugins unterstützt Checkmk die meisten Komponenten gängiger Hersteller, wie beispielsweise Cisco, HPE, Huawai, Juniper Networks. Auch das Monitoring von Cloud-Services von AWS und Microsoft Azure oder dynamische Assets wie Docker oder Kubernetes ist mit Checkmk problemlos möglich. Darüber hinaus verfügt Checkmk über zahlreiche Integrationen zu anderen Monitoring-Tools, wie beispielsweise ntop, Grafana oder Prometheus. Auch die Einbindung von Enterprise-Lösungen wie ServiceNow, Jira, PagerDuty, Opsgenie etc. in Checkmk sind problemlos möglich.

  • Umfangreiches SNMP-Monitoring dank Plugins für die Geräte gängiger Hersteller.
  • Lückenloses Monitoring dank nativer Agenten für Windows, Linux und viele weiterer Betriebssysteme.
  • Einfache Integration Ihrer hybriden Infrastruktur in Checkmk.

Integrieren Sie andere Monitoring-Tools in Checkmk und konsolidieren Sie Ihr Monitoring in Checkmk. Erhöhen Sie Ihre Effektivität, indem Sie nicht mehr zwischen verschiedenen Oberflächen wechseln müssen.

Fit für die Zukunft mit Checkmk

Mit Checkmk meistern Sie jede Monitoring-Herausforderung im Handel: Edge-Applikationen ermöglichen eine blitzschnelle Interaktion mit dem Kunden in Ihren Filialen, während eine Cloud-App für Warenlogistik die Bestände für die verschiedenen Filialen koordiniert. Zudem wird Ihre IT-Infrastruktur noch durch traditionelle On-Premises-Applikationen ergänzt, etwa durch eine speziell gesicherte Datenbank für Stammkundendaten.

Mit Checkmk ist die Absicherung der Performance aller Systeme kein Problem. Checkmk ist in der Lage, sowohl Ihre klassische IT-Infrastruktur als auch Ihre Container- und Cloud-basierten Ansätze im Monitoring zu berücksichtigen:

  • Nahtloses Hybrid-Monitoring: Überwachen Sie ihre On-Premises-, Cloud- und Container-Assets in einer zentralen Lösung.
  • Kubernetes-Monitoring: Monitoren Sie Ihre Kubernetes-Umgebung mit Checkmk mittels der Prometheus-Integration.
  • Intelligentes Cloud-Monitoring: Überwachen Sie Ihre Cloud-Anwendungen und -Infrastrukturen und profitieren Sie von einer automatischen Erkennung von Cloud-Komponenten.
  • Behalten Sie Ihre Cloud-Kosten im Auge: Checkmk hilft Ihnen nicht nur bei der Optimierung der Performance Ihrer Cloud-Applikationen, sondern liefert auch präzise Informationen über die Ressourcennutzung.
  • Entfalten Sie die Kraft des Dashboardings: Bewahren Sie den Überblick und erstellen Sie benutzerdefinierte Dashboards für die Überwachung all Ihrer Nodes, Server und Hosts in der Cloud.
Server-Rack vor einer Wolke
Monitor der eine GUI anzeigt

Visualisieren Sie die wichtigsten Informationen

Checkmk kommt mit leistungsstarken und leicht anpassbaren Dashboards. Visualisieren Sie Ihre wichtigsten Metriken und erhalten Sie so tiefe Einblicke in Ihre IT-Infrastruktur. Neben vordefinierten Dashboards können Sie diese zudem intuitiv an Ihre Bedürfnisse oder an die eines speziellen Teams anpassen. Dank der granularen Nutzerverwaltung ist zudem ein rollenbasierter Zugang zum Monitoring möglich.

  • Nutzen Sie verschiedene Dashboard-Elemente, wie Host-Karten oder Zeitreihengraphen, für eine aussagekräftige Datenvisualisierung.
  • Passen Sie Dashboards an die Bedürfnisse verschiedener Nutzergruppen oder Teams an.
  • Das einzigartige Problem Dashboard erlaubt IT-Service-Teams eine schnelle Identifizierung von Problemen.

Behalten Sie die Abhängigkeit von verteilten Systemen im Auge

Checkmk liefert Ihnen nicht nur zuverlässig Informationen zur IT-Infrastruktur an den jeweiligen Standorten, sondern bildet auch komplexe Abhängigkeiten zu zusätzlichen Systemen außerhalb der Niederlassung ab, etwa für die Warenlogistik. Dadurch sind Sie in der Lage, problematische Zustände frühzeitig zu erkennen und Ursachen detailliert zu überprüfen.

Dank seiner Business Intelligence bildet Checkmk Abhängigkeiten von unterschiedlichen Systemen ab. So können Sie auftretende Probleme umgehend identifizieren und die Ursachen analysieren. Darüber hinaus alarmiert Checkmk gezielt die zuständigen Mitarbeiter, sodass sich Probleme schnell beheben lassen.

Dokument mit einem Host mit angebundenen Clients und einem Zahnrad im Hintergrund

Darum eignet sich Checkmk als Monitoring-Tool für den Retail-Sektor

Kompatibel mit jedem Betriebssystem

Kompatibel mit jedem Betriebssystem

Checkmk unterstützt nahezu jedes Betriebssystem. Nicht nur Linux, Windows und MacOS, sondern auch viele spezialisierte Betriebssysteme und die meisten BSD-basierten Systeme.

Scaling servers

Hochgradig skalierbar & flexibel

Checkmk kann selbst die verteiltesten und größten IT-Infrastrukturen überwachen. Eine einzelne Instanz von Checkmk kann tausende Server überwachen und ist leicht horizontal skalierbar.

Altes Checkmk Logo mit ausgehenden Wellen

Intelligentes Monitoring

Checkmk erkennt automatisch, welche Metriken auf Ihren IT-Systemen überwacht werden sollen, ohne dass eine zusätzliche Konfiguration erforderlich ist.

Stopuhr

Schneller Einstieg

Checkmk ermöglicht es Ihnen, in weniger als 15 Minuten ein Monitoring einzurichten. Die Installation ist einfach und schnell.


Globale Firmen und lokale Organisationen weltweit vertrauen auf Checkmk

  • Logo_Zalando
  • Logo_Bosch
  • Logo Airbus
  • Logo Schenker
  • Logo Groupon
  • Logo_Vodafone

Ressourcen

Kontaktieren Sie uns

Erfahren Sie mehr über Checkmk

Testen Sie die Checkmk Enterprise Free Edition


Laden Sie noch heute die neueste Version der Checkmk Enterprise Free Edition herunter und erleben Sie sie in Aktion.