Was ist die Checkmk Cloud Edition?

Auf einen Blick…

Die Familie der Checkmk Editionen wächst – begrüßen Sie ihr neuestes Mitglied, die Checkmk Cloud Edition. Die Cloud Edition ist eine hochmoderne Monitoring-Plattform für cloudbasierte und hybride Infrastrukturen. Sie baut konsequent auf den Stärken und Entwicklungen der Enterprise Edition auf. 

Die Cloud Edition bietet out-of-the-box Support für viele fortschrittliche Cloud-Dienste, überarbeitete und mächtigere Monitoring-Agenten und zusätzliche Deployment-Optionen über die größten Cloud-Marktplätze. Sie ermöglicht außerdem eine großzügige Nutzung durch Tochtergesellschaften und verbundene Unternehmen.

Die Cloud Edition ist ideal für Unternehmen, die die Migration in die Cloud vollziehen oder auf dem Weg dahin sind, für Organisationen mit großen, dezentralen Infrastrukturen und für Firmen mit den höchsten Sicherheitsanforderungen. Mehr zu den neuen Features von Checkmk 2.2 erfahren Sie in diesem Blogartikel.

Illustration einer hybriden Infrastruktur

Warum haben wir die Cloud Edition entwickelt?

Da unsere Wirtschaft immer stärker von Technik abhängt, wirken sich IT-Ausfälle immer stärker auf gesamte Organisationen aus. Moderne Unternehmen sind bei der Durchführung ihres Geschäfts in hohem Maße auf die eingesetzte Technik angewiesen – sodass jeder Ausfall häufig zu erheblichen finanziellen Verlusten führt.

Die Kosten und der Schweregrad von Ausfällen nehmen zu, wobei die Netzwerkinfrastruktur der größte Fehlerpunkt ist. Im Jahr 2022 verursachten drei von fünf Ausfällen Kosten von über 100.000 US-Dollar.

Ein zentrales Versprechen der Cloud-Hyperscaler an Unternehmen war damals, dass sie ohne die zusätzliche Hilfe von Managed-Service-Providern ihre IT-Operationen im eigenen Haus durchführen können. Die Hypothese dahinter: Cloud-Services abstrahieren und vereinfachen IT-Techniken so weit, dass auch weniger spezialisierte Unternehmen direkt mit ihnen interagieren können. Gleichzeitig entfällt mit Cloud-Diensten die Notwendigkeit, eine kostspielige interne Infrastruktur zu unterhalten, was wiederum niedrigere Fixkosten mit sich bringt.

Die Realität ist jedoch, dass der direkte Zugang zu Cloud-Diensten auch die Art und Weise verändert, in der sich viele Organisationen überhaupt mit Technik ausstatten. Dadurch ändert sich die Rolle der IT im Unternehmen grundlegend – von einem tangentialen Service hin zu einer tragenden Säule für ganze Geschäftsmodelle. CIOs haben heute in vielen Branchen einen festen Platz in der obersten Führungsebene und benötigen dabei einen ständigen Einblick in ein Netz komplexer, dynamischer und geschäftskritischer Dienste.

Die steigenden direkten Kosten von IT-Ausfällen für Unternehmen, und die Aufmerksamkeit des Managements auf geschäftskritische Dienste unterstreichen die Wichtigkeit von Investitionen in ein robustes IT-Monitoring, das mit dem Tempo der Geschäftswelt Schritt hält.

Die Checkmk Cloud Edition ist die Checkmk Lösung, die diese Monitoring-Anforderungen erfüllt. Sie steht für ein konkurrenzloses Monitoring von On-Premises-Infrastrukturen und ein stark ausgebautes Cloud-Monitoring in einer hybriden Welt. Sie wurde für eine Realität entwickelt, die sich auf eine dynamische und cloudbasierte IT zubewegt. Die Cloud Edition bleibt dabei hochgradig modifizierbar – unabhängig davon, was sie überwacht. Und sie bietet noch mehr Deployment-Optionen als zuvor.

Illustration zeigt hybrides Set-up

Wer kann von der Cloud Edition profitieren?

Die Checkmk Cloud Edition ist das richtige Werkzeug für verschiedenste Organisationen und zahlreiche Anwendungsfälle. 

  • Bestehende Checkmk Kunden, die in die Cloud migrieren: Für sie bietet die Cloud Edition ein Monitoring von noch mehr Cloud-Services, Cloud-Dashboards zur Visualisierung und Cloud-native Bereitstellungsoptionen über die Marketplaces von AWS und Azure für eine nahtlose Integration in entsprechende Cloud-Umgebungen.
  • Organisationen mit großen, dezentralen und dynamischen Umgebungen: Für sie bietet die Cloud Edition mehr Flexibilität und keinerlei Einschränkungen bei der Bereitstellung in global agierenden Unternehmen sowie deren Tochtergesellschaften. 
  • Organisationen mit den höchsten Sicherheitsanforderungen: Checkmk 2.2 enthält bereits zahlreiche Sicherheitsverbesserungen, und der Push-Agent der Cloud Edition ermöglicht ein Monitoring in isolierten Umgebungen und in Netzwerken mit eingeschränkten Kommunikationsmöglichkeiten.

Use cases

Monitoring und Visualisierung von Cloud-nativen Technologien. Mit der Checkmk Cloud Edition können Unternehmen viele fortschrittliche Cloud-Dienste in ihr Monitoring einbeziehen – weit über das hinaus, was die Enterprise Edition bereits bietet. So umfasst die Cloud Edition Check-Plugins für die beliebtesten Dienste in den Bereichen Serverless Functions, Container-Management, Networking, Caching und vielem mehr. Weiterhin unterstützt die Cloud Edition natürlich alle in der Enterprise Edition enthaltenen Cloud-Dienste. 

Tabelle mit verschiedenen Cloud-Checks

Neben dem stark erweiterten Cloud-Monitoring bietet die Cloud Edition auch eine leistungsstarke Visualisierung mit vorkonfigurierten Cloud-Dashboards.

Monitoring hunderter Hosts innerhalb wenigen Minuten aufsetzen. Die automatische Registrierung und Entfernung von Hosts in der Cloud Edition ermöglichen Massenrollouts und eine zeiteffiziente Wartung von Checkmk – selbst in großen und stark segmentierten Netzwerken. Einmal auf einem Host installiert, können die Monitoring-Agenten der Cloud Edition Cloud-Objekte automatisch abbilden. Das bedeutet, dass Checkmk Hosts, inklusive der zugehörigen Services, in Echtzeit zum Monitoring hinzugefügt oder wieder entfernt. 

All dies ist Teil der Agentenbäckerei, die mithilfe von Agentenlabeln, Makros, vorab konfigurierbaren Agenten und Regelketten die weitere Automatisierung und Modifizierung der Monitoring-Agenten ermöglicht. Ebenso vereinfacht sie dadurch die Bereinigungen und Wartung des Monitorings nach größeren Infrastruktur-Anpassungen.

Monitoring von stark segmentierten und isolierten Netzwerken. Die Cloud Edition erweitert auch die Art von Netzwerken, die Unternehmen überwachen können. Der neue Push-Modus des Agenten ermöglicht es Unternehmen, isolierte Netzwerke in Echtzeit zu überwachen, die nur eine einseitige, nach außen gehende Kommunikation zulassen.

Illustration des Push Modus

Die Cloud Edition baut auf den strategischen Entscheidungen und technischen Grundlagen auf, die wir in den vergangenen Jahren in der Enterprise Edition getroffen und gelegt haben. Die neue Autoregistrierung und der Push-Modus sind nur dank dieser weitreichenden Verbesserungen der Agenten möglich.

So haben wir beispielsweise den Agenten um eine neue Komponente, dem Agent Controller, und den Server um das entsprechende Gegenstück, dem Agent Receiver, erweitert. Der Agent Controller ist dem Agentenskript vorgeschaltet, fragt dieses ab und kommuniziert an dessen Stelle mit dem Checkmk Server. Dazu registriert er sich am Agent Receiver, einem ebenfalls neuen Prozess, der auf dem Checkmk Server läuft.

Der neue Agent Controller ermöglichte zudem neue Funktionen des Agenten, insbesondere TLS-Verschlüsselung und Datenkompression, die wir bereits mit Checkmk 2.1 eingeführt haben.

Diese Änderungen an Kernkomponenten von Checkmk waren unter anderen notwendig, um die Grundlage für die Funktionen der Agenten der Cloud Edition zu schaffen.

Illustration für das Monitoring verschiedener Cloud-Workloads

Moderne Lizenzierung. Die Cloud Edition wird mit einem neuen, modernen und flexiblen Lizenzmanagement ausgeliefert, das die Benutzerfreundlichkeit insgesamt verbessert. Mit der neuen Online-Verifizierung können Sie Ihre Site(s) in Sekundenschnelle lizenzieren – und müssen sich nie wieder Gedanken über Lizenz-Audits machen, während Sie gleichzeitig vollen Einblick in die Nutzung Ihrer Subskription erhalten. Natürlich umfasst die neue Lizenzierung auch Optionen für den Einsatz in abgeschotteten Netzwerken ohne Zugang zur Außenwelt.

Nutzung über Ländergrenzen und über komplexe Konzernstrukturen hinweg. Die Checkmk Cloud Edition wurde sowohl in technischer als auch in rechtlicher Hinsicht mit Blick auf die Organisationsstrukturen von Global Playern entwickelt. Subskription und Lizenz lassen sich in der gesamten Organisation verwenden, unabhängig von deren Größe – und einschließlich der Tochtergesellschaften. Eine separate Lizenz zur Konzernnutzung ist nicht erforderlich.

OpenShift Monitoring. Wir haben eine vollwertige OpenShift-Integration für die Cloud Edition entwickelt, um erstmals OpenShift-Monitoring nativ und offiziell zu unterstützen. Abgesehen von Kubernetes-Lösungen, die von Cloud-Hyperscalern angeboten werden, ist OpenShift von Red Hat eine der wichtigsten und am weitesten verbreiteten Kubernetes-Distributionen. OpenShift ist auch ein Eckpfeiler jener hybriden Welt, für die wir die Cloud Edition entwickelt haben. 

OpenShift-Benutzer:innen können nun auch von den beliebten Kubernetes-Dashboards von Checkmk profitieren.

Illustration für Auto-registration

Grafana Cloud. Checkmk ist demnächst als Datenquelle im offiziellen Grafana Plugin Store gelistet – somit lässt sich das Grafana Cloud Plugin in Sites der Checkmk Cloud Edition integrieren. Die bestehende Unterstützung von Grafana in der Enterprise Edition bleibt davon unberührt.

Mehr Deployment Optionen als je zuvor. Checkmk bleibt so agnostisch und flexibel wie eh und je – Sie behalten die volle Kontrolle darüber, wo und wie Sie Checkmk betreiben. Mit der Cloud Edition bieten wir nun die Möglichkeit, Checkmk noch nahtloser in Ihren Betrieb auf AWS und Azure zu integrieren. Die Cloud Edition ist auf den Azure- und AWS-Marktplätzen gelistet und lässt sich dort innerhalb weniger Minuten ausrollen. 


Related Articles

Checkmk nativ in AWS oder Azure bereitstellen und betreiben
Checkmk nativ in AWS oder Azure bereitstellen und betreiben
Ab heute ist die Cloud Edition auf den AWS- und Azure-Marktplätzen als AMI bzw. virtuelle Maschine verfügbar.
Checkmk 2.2: Monitoring für Cloud und Hybrid-IT
Checkmk 2.2: Monitoring für Cloud und Hybrid-IT
Mit Checkmk 2.2 bauen wir Checkmk als Plattform für Hybrid-IT-Monitoring aus und führen mit der Checkmk Cloud Edition eine neue Produktedition ein.…
Oracle Solaris mit Checkmk überwachen
Oracle Solaris mit Checkmk überwachen
Mit Checkmk überwachen Sie Oracle Solaris in wenigen Minuten, präzise und zuverlässig.